Thriller ... Fantasy ... Thriller ... Fantasy ...

Ich kann mich nicht entscheiden!

Zum Glück hat mein Thriller-Lektor mir die Entscheidung abgenommen.

Hm. Klingt ein wenig nach Christian Grey ...

Sagte der nicht: "Wenn du mir gehörst, entscheide ich für dich. Und du brauchst dich um nichts mehr zu kümmern ...", oder so ähnlich?

Jetzt bin ich doch gerade etwas verwirrt. Ist eine Autor-Lektor-Beziehung gleichzusetzen mit einer BDSM-Beziehung?

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic