Gemeinsam Schreiben

Der Gedanke, mit einem Co-Autor eine Geschichte zu veröffentlichen, erscheint mir seltsam fremd. Eine Person zu finden, mit der man ein Werk zusammen schreibt? Wo, bzw. wie findet man solch eine Seelenverwandte, oder einen Seelenverwandten?


Die Chemie sollte stimmen, denn m.E. sind lange Auseinandersetzungen für ein Werk eher hinderlich, da man sich sehr verzettelt; während fruchtende Diskussionen auch in wundervolle Ideen umschlagen können.

Bisher hat sich bei mir noch keine Möglichkeit ergeben, mit einer Schreibgruppe in Kontakt zu kommen.

Der Kurs, den ich 2020 gebucht hatte, wurde wegen Corona abgesagt. Dabei hatte ich mich sehr auf diesen Event gefreut, bedeutet er doch absolutes Neuland für mich.

Ich wollte es wirklich einmal wissen!

Der Austausch über eine Plattform bezüglich Motivation erscheint mir eher suspekt. Aber das liegt wohl daran, dass ich das persönliche Gespräch bevorzuge, da dann die Emotionen klarer rüberkommen und so Missverständnissen vorgebeugt wird.

Oder kennst du eine gute Schreibgruppe, die sich lohnt?

#DeinSchreibjahr2021# #kimrylee #selfpublishing#authorsofinstagram#authorsoffacebook#fantasybooks# #thriller #kinderbuch #booksbabble #urbanfantasy #authorsofinstagramgermany #bookstagram

Featured Posts